Menü
Prepaid / Guthaben-System
Für unsere Schweizer Kunden:
Die kostengünstige Alternative zur 0901-Servicerufnummer.
Hier mehr erfahren.

Alle anderen Länder: Günstige Prepaid-Tarife


Home > Themen > Engelmedium

Telefonberater Peter: Engelmedium

Thema: Engel


Engelmedium : Foto: © Barbora Polivkova / shutterstock / #340346192
Foto: © Barbora Polivkova / shutterstock / #340346192

Leider kann die Wissenschaft nicht für alles im Leben eine Erklärung finden, das gilt auch für das Engelmedium. Es gilt mittlerweile als gesichert, dass es neben der materiellen Welt noch höhere Ebenen, also die geistige Welt, gibt. In diesen existieren allerhand Wesen, darunter eben auch Engel. In der Tat ist es bestimmten Menschen möglich, mit diesen zu kommunizieren und sie um Rat zu bitten.

Auch wenn unser Verstand solche Kontakte nicht rational nachvollziehen kann, Gespräche mit Geistwesen oder Toten sind wirklich möglich, wenn man medial veranlagt ist. Theoretisch bekommt sogar jeder Mensch dieses Talent mit in die Wiege gelegt. Allerdings geht diese Fähigkeit bei den meisten verloren, denn sie muss trainiert werden. Dazu muss man sein Ego und sein Bewusstsein ausschalten können, damit man als Engelmedium fungieren kann. Ist die mediale Veranlagung stark ausgeprägt, erhält man auf ganz einfache Art und Weise Botschaften aus der geistigen Welt.

Die Fähigkeiten des Engelmediums

Jeder Mensch, der mit der geistigen Welt in Kontakt treten kann, darf als Medium bezeichnet werden. Ein Engelmedium kann grundsätzlich mit allen Lebewesen kommunizieren, hat sich jedoch auf die Arbeit mit Engeln spezialisiert. Ein gutes und seriöses Engelmedium hat hellseherische Fähigkeiten und kann sich deshalb ganz auf seine Intuition verlassen. Sie müssen ihm dazu keine Informationen oder Bilder zur Verfügung stellen, die es nur unnötig beeinflussen würden.

Das Engelmedium kann als eine Art Vermittler oder Übersetzer zwischen der realen und der geistigen Welt angesehen werden. Die Nachrichten aus der geistigen Welt können in Form von Emotionen, Empfindungen, einer inneren Stimme, Visionen oder Körperwahrnehmungen empfangen werden. Wie ein Engelmedium seine Fähigkeiten einsetzt, kann variieren, denn schliesslich können sie von Mensch zu Mensch auch unterschiedlich ausgeprägt sein.

Unterscheidung zwischen drei Typen von Engelmedien

Jedes Engelmedium hat seine individuelle Vorgehensweise, wenn es um das Empfangen und Vermitteln von Botschaften aus der geistigen Welt geht. Zum einen gibt es ein so genanntes Sprachmedium, welches die Nachrichten in Worte fasst, oder dem Engel erlaubt, sich direkt durch das Medium mitzuteilen. Unter Umständen endet es damit, dass das Medium im Anschluss keine Erinnerungen mehr an seine Worte hat. Aus diesem Grund werden oftmals Aufnahmen vorgenommen, damit später nichts in Vergessenheit gerät.

Eine weitere Variante ist das Schreibmedium, welches die Botschaften in schriftlicher Form übermittelt. In diesem Fall diktiert eine innere Stimme die Nachrichten, die dann vom Medium niedergeschrieben werden. Zu guter Letzt kann sich ein Engelmedium auch in Form von Bildern oder Musikstücken ausdrücken. Dazu müssen diese Medien noch nicht einmal künstlerisches Talent besitzen.

Channeling durch ein Engelmedium

Der Begriff des Channelings stammt eigentlich aus Nordamerika und hat sich im Laufe der Siebzigerjahre in Europa etabliert. Beim Channeling geht es darum, dass eine Verbindung zu einem Engel hergestellt wird, indem das Medium quasi als Kanal fungiert. Durch diesen Kanal fliessen dann Botschaften aus der geistigen Welt. Diese Botschaften werden dann in eine verständliche Sprache übersetzt, sodass sie für jeden zu verstehen sind.

Wenn es um die Herstellung eines Kontakts zur geistigen Welt geht, sollte man sich zunächst eine wichtige Frage stellen. Nicht jeder ist wirklich bereit für solche Nachrichten, denn die Antworten können natürlich auch negativer Natur sein. Handelt es sich um ängstliche Personen, sollte ein Engelmedium vielleicht lieber nicht beauftragt werden. Ist man für alles offen, steht einer Séance nichts mehr im Weg. Das Engelmedium nimmt gewisse Dinge wahr und kann diese Eingebungen dann weitergeben.

Channelling eröffnet zahlreiche Möglichkeiten

Der Engel kann Fragen beantworten, selbst wenn diese gar nicht gestellt wurden, oder es gibt eine Warnung vor drohenden Gefahren. Der Klient bekommt durch das Channelling ganz neue Erkenntnisse und kann entsprechende Änderungen in seinem Leben vornehmen. Oftmals ändert sich einfach die Sichtweise auf ein Problem, so dass es selbst gelöst werden kann. Man wird ermutigt, eine Sache endlich anzugehen und sich nicht vor negativen Konsequenzen zu fürchten. Mit Hilfe des Engelmediums bekommen Menschen mehr Zuversicht und erfahren Trost in schwierigen Lebenssituationen. Auf jeden Fall muss man immer dazu bereit sein, sich auf etwas Unbekanntes einzulassen und vollkommen unvoreingenommen zu sein.


© Zukunftsblick Ltd.

Rechtliche Hinweise


❮ Vorheriges Thema
(Die Geschichte des Tarot )
 Nächstes Thema
(Inneres Kind) ❯



Telefonberater Peter

Telefonberater Peter


Als langjähriger erfahrene Lebensberater sehe ich für Sie in die Zukunft. Überzeugen Sie sich von meinen übersinnlichen Fähigkeiten. Hier mehr erfahren.


So erreichen Sie Telefonberater Peter:












Neu: Prepaid / Guthaben-System

Nun auch auf m.zukunftsblick.ch verfügbar!

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!*

*Mehr erfahren


Service-Extras:

*auf zukunftsblick.ch

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z



Weitere Gratisdienste:*

*auf zukunftsblick.ch

VideochannelVideochannel

Audio / PodcastAudio / Podcast



Notfall-Hilfe:*

*auf zukunftsblick.ch

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen


Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen


In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)


© 2005-2021 dein-zukunftsblick.com  Alle Rechte vorbehalten.

 




Hinweis: Hinweis: Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK